Updates

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite

Sonderheft Unsere Windhunde "Welpen"

Das über 200 Seiten starke Sonderheft Welpen können Sie zum Preis von 8 Euro zzgl.Versandkosten über unsere Geschäftsstelle bestellen:
E-mail: dwzrv@dwzrv.com
Viel Spaß beim Lesen

Themenheft Jagd- und Coursingverhalten unserer Windhunde

Kurz vor Saisonbeginn ...  ]

Akutelle Infos zur Beantragung des…

Internationalen Championats der FCI ...  ]

Irish Wolfhound Langlebigkeitsstudie…

...hier gibt es Informationen! ...  ]

Unsere Windhunde 11/2013 – Themenheft…

..."Unbekannte Windhundrassen" - Lesen lohnt sich! ...  ]

++ Meldungen zum Int.Coursing in Ostercappeln 7./8.Oktober werden noch bis 1.10.17/24.00 Uhr angenommen ++ Einladung zum Rassemeeting Afghanischer Windhund ist online ++ DNA-Beauftragte ist in Urlaub ++ Meldungen zum Coursing Gröditz am 1.10. bitte bis zum 26.9.17 eingehend absenden ++

125 Jahre Faszination Windhund – DWZRV 1892 – 2017

Mit über 1.500 Meldungen wurde das Sighthound Festival Donaueschingen der internationale Treffpunkt der Windhundszene.

BEST IN SHOW Samstag und BEST OF BEST wurde SBIS Ch. Reedly Road Lynway, Züchter und Eigentümer: Maria Evteeva aus Russland

Foto: Anna Szabo

Ergebnisse Samstag

Ergebnisse Sonntag

Weitere Informationen auf der offiziellen Website zum Event
oder auf Facebook

Jubiläumsausstellung in Köln 08.07.2017

Im Anschluss an die Verbandssieger-Ausstellung fand am Samstag 08.Juli 2017 die Jubiläumsausstellung statt.

Beide Ausstellungen hatten hervorragende Meldezahlen zu verzeichnen; Verbandssieger 451 und Jubiläumsausstellung 245 gemeldete Hunde.

Best in Show der Verbandssieger-Ausstellung wurde der Saluki Rüde
CH Kiamon Sawahin
Z: Dagmar Hintzenberg-Freisleben
Eig: Ingrid und Karlheinz Steinmüller/Dagmar Hintzenberg-Freisleben

Best in Show der anschließenden Abend-Jubiläumsausstellung wurde der Afghanische Windhund CH Shaira Bint Benazir Von Haussman
Z: Ramon Podesta
Eig: Erika Heilmann

Das Stechen um „Super Best in Show“ konnte die Hündin CH Shaira Bint Benazir Von Haussmann für sich entscheiden.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem wunderbaren Erfolg.

Die kompletten Ergebnisse finden Sie hier

Verbandssieger-Coursing 2017

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten

Verbands-Coursing-Sieger 2017 herunterladen (PDF) ...

Die kompletten Ergebnisse finden Sie hier

Jubiläumssieger Coursing

Anlässlich des Coursings am 02./02.April 2017 in Trautskirchen wurden die Titel Jubiläumssieger Coursing vergeben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten

Die kompletten Ergebnisse finden Sie hier

Welthundeausstellung in China 2019

Die FCI hat auf die Diskussion um die Ausrichtung der Welthundeausstellung 2019 in China reagiert.
Das Anschreiben des FCI Präsidenten, das per Einschreiben an den Gouverneur der Provinz Guangxi in China gesandt wurde finden Sie auf der Homepage der FCI

Der DWZRV-Vorstand stimmt sich hier eng mit dem Verband für das Deutsche Hundewesen als unmittelbare FCI-Mitgliedsorganisation ab.
Die Position des VDH

Hier geht es zur Petition

Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik?

Sie haben Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik?
Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Deutscher Windhundzucht – und Rennverband e.V. – Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Themen rund um den Windhund und die Mediterranen Rassen!

Haltung des DWZRV zum professionellen Windhund-Rennsport

Die Haltung des DWZRV gegenüber professionellen Windhundrennen ist eindeutig, eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Deutschen Greyhound Clubs (DGC) bzw. der Continental Greyhound Racing Confederation (CGRC) lehnen wir strikt ab.
Die gemeinsame Resolution der Windhundsportvereine, der Greyhoundbesitzer und der Landesgruppen zeigt die Geschlossenheit der DWZRV-Mitglieder in dieser Angelegenheit.

Dass auch im Heimatland der Rasse Greyhound der professionelle Windhund-Rennsport inzwischen kritisch gesehen wird, zeigt der Artikel Englische Presse bewirkt Positives über die Untersuchung der Parlamentarischen Arbeitsgruppe zum Tierschutz bei Renn-Greyhounds in England. Die deutsche Übersetzung der vollständigen Fassung dieser Untersuchung finden Sie hier

Über Fakten, Hintergründe und Auswirkungen des Profirennsports können Sie sich weiterhin auf der englischsprachigen Webseite Greyt Exploitations informieren.

Deswegen gilt:
Der DWZRV hat sich der Pflege des Tierschutzgedankens in seiner Satzung verpflichtet. Professionelles Windhundrennen, verbunden mit Wetteinsatz, lehnt unser Verband ab.
Wir fördern den Hobbysport zur Beschäftigung und Gesunderhaltung unserer Windhunde.